Schöner Artikel (Wümme-Zeitung, 07.04.15)

Musik und Lesung mit schottisch-deutschem Duo

Die schottische Sängerin Joanna Scott Douglas hat sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten, dem Gitarristen Jan Jedding, dem Folk ihrer Heimat verschrieben. Die Lyrik ihrer Songs spannt einen Bogen von persönlichen Erfahrungen und ihrem Blick auf die Welt, über Familie und gute Freunde, bis hin zu ihrem Erleben und ihrer Liebe zur Natur in der Abgeschiedenheit von Sandstedt und ihrer Heimat.

Das ist der passende Rahmen für die Erzählung „Nachruf“ des Autors Oliver Peters. Denn in dieser liebevollen Geschichte überlistet ein alter Uhrmacher die Zeit, der er stets in seinem Leben unterworfen war. Oliver Peters arbeitet hauptberuflich in Bremen in der Suchtprävention. Er schreibt Romane, Kurzgeschichten und Songtexte und veröffentlicht im Eigenverlag.

Der Eintritt beträgt 14 Euro, ermäßigt zehn Euro. Eine Reservierung wird aufgrund der begrenzten Plätze empfohlen – entweder telefonisch, täglich ab 20 Uhr, unter 0 42 1 / 2 76 96 31 oder per E-Mail an m.e.borgfeld@gmx.de.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.