Zu Gast bei der Gelben Lanze

https://www.youtube.com/channel/UCyk3iLviJ2oCOdg9Ij5nkgQ/featured

Am 03.11.21 bin ich Gast bei dem wöchentlichen Videopodcast „Die Gelbe Lanze“ meines Kommilitonen und des experimentellen Nimmersatts Ingmar Witt. Den, nebenbei bemerkt, am stärksten unterschätzten Musiker in Zeiten des Neoliberalismus. Ingmar und ich teilen u.a. unsere Verehrung für Ulrich Oevermann, der in diesem Monat verstarb und dem Die Gelbe Lanze einen bemerkenswerten Block widmete.
Ingmar Witt nimmt den bevorstehenden Relaunch der beiden Bände zu „Vlamma T3“ sowie die Veröffentlichung des dritten Bandes der Qudrologie zum Anlass, mich in den Podcast zu integrieren. Wer die Sendung kennt weiß, dass die Festlegung einer thematischen Richtung kein Schutz davor ist, Fragestellungen links und rechts des Pfads zu berühren. Ich bin gespannt.

03.11.21, 20:30 Uhr.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.